Landesliga 2004

 

1.Kampftag, Sa.15.Mai , Wiegen 14.30-15.00 Uhr, in Elchingen

Vfl Sindelfingen III – TSV Leinfelden

TSV Leinfelden – SV Elchingen

SV Elchingen – Vfl Sindelfingen III

 2.Kampftag, So. 13.Juni, Wiegen 10.00- 10.30 Uhr, in Besigheim

JC Bietigheim – TSV Leinfelden

TSV Leinfelden – SpVgg Besigheim

SpVgg Besigheim –  JC Bietigheim

 3. Kampftag, Sa. 19.Juni, Wiegen 14.30-15.00 Uhr, in Herrenberg

SV Fellbach – TSV Leinfelden

TSV Leinfelden – JC Herrenberg II

JC Herrenberg II – SV Fellbach

 4. Kampftag, So. 4.Juli, Wiegen 10.00 – 10.30 Uhr, in Leinfelden

SV Fellbach – SV Elchingen

SV Elchingen –  JC Bietigheim

JC Bietigheim – SV Fellbach

TV Vaihingen – SV Winnenden

SV Winnenden – TSV Leinfelden

TSV Leinfelden – TV Vaihingen

JC Herrenberg II – SpVgg Besigheim

SpVgg Besigheim– Vfl Sindelfingen III

Vfl Sindelfingen III – JC Herrenberg II

Preise: Für die ersten 3 je ein Pokal sowie 12 Urkunden, Platz 4-9: 1Urkunde.

Die Ergebnisse direkt an Ligabeauftragten am besten per e-mail, Originalliste faxen oder per Post.

Wenn am Kampftag Paß fehlt, diesen an Ligabeauftragten im Original mit portofreiem Rückumschlag schicken.

Die Kampfrichterumlage wird an jedem Kampftag anteilig für jeden Verein fällig.

Für die Ausrichter gilt: Ausschreibung der Ausrichtung an teilnehmende Mannschaften sowie an den Ligabeauftragten Helmut B. , an Harald Rehmann und zur Kenntnis an Günter Böhm verschicken.

Es muß eine Mattengröße von mindestens 7 x 7 m Kampffläche gelegt werden.

Für Zweitstart U23 Paß mit Vordruck an Emil Burock schicken. Zweitstart nur in höherer Liga als Heimatverein für U23 möglich.

Einzelkämpfe müssen entschieden werden. D.h. die Goldenscore Regelung ist gültig. Mannschaftskämpfe können insgesamt unentschieden ausgehen.